Das beherrsch-mich Fetisch Lexikon

 

 A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | alle 

Artikel mit S

- Safeword

- Schlüsselherrin

- Spanking

- SSC

- Strappado

- Strap-On

- Switcher

Schlüsselherrin

Als Schlüsselherrin bezeichnet man eine Domina, die ihren Sklaven mittels Keuschheitsgürtel (KG) keusch hält und sozusagen „über den Schlüssel“ verfügt.

 

Die Keuschheitsgürtel erfreuen sich gerade bei männlichen Sklaven wachsender Beliebtheit und erlauben dem SM-Paar neue, reizvolle Spielmöglichkeiten.

 

Die Schlüsselherrin benützt den Schlüssel häufig, um den Sklaven zu verhöhnen und belustigt sich über seine unbefriedigte Lust. Keusch gehaltene Sklaven werden entweder gänzlich von sexuellen Handlungen abgeschnitten, oder dürfen (z.B. als Belohnung) lediglich selbstlosen Handlungen nachgehen, wie dem Cunnilingus bei der Herrin.

 

 

 

Informier dich aus erster Hand.

Bei uns findest du jeden Fetisch

 

Werde Mitglied

 

 

Unsere User

bitte warten...bitte warten...
Wir verwenden Cookies, da sie für den korrekten Betrieb der Webseite notwendig sind. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.