Das beherrsch-mich Fetisch Lexikon

 

 A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | alle 

Artikel mit B

- Ballet Heels

- BDSM

- Berührbare Dominanz

- Bloodplay

- Bondage

- Burlesque

- Buttplug

 

Buttplug

Ein Buttplug (auch als Analplug bekannt) ist ein weit verbreitetes Sexspielzeug, das sich gerade in der BDSM-Welt großer Beliebtheit erfreut.

 

Buttplugs dienen zur Penetration der Analöffnung. Im Gegensatz zu einem Dildo oder Vibrator eignet sich ein Plug nicht unbedingt für eine Penetrationsbewegung, sondern soll statisch den Anus verschließen und zu einer Auflockerung und Dehnung des Schließmuskels führen. Das Herausrutschen des Plugs wird durch eine spezifische Form des Sextoys gewährleistet.

 

Buttplugs gibt es aus zahlreichen Materialien, von Hartgummi, über Kunststoff, bis hin zum Edelstahl. Eine spezielle Variante stellt der sogenannten „aufblasbare Buttplug“, der in einem deutlich schmaleren Zustand eingeführt werden kann und dann durch wachsenden Luftdruck vergrößert wird.

 

In der BDSM-Szene sind Buttplugs relativ weit verbreitet und finden bei weiblichen und männlichen Subs gleichermaßen Einsatz. Häufig werden auch als eine Art „Aufgabe/Strafe“ eingesetzt und müssen über mehrere Stunden in der Abwesenheit des Tops getragen werden. Ebenso wird der Buttplug auch als eine vorbereitende Maßnahme für später praktizierten Analsex, oder extremere Praktiken, wie Fisting.

 

Wichtig: Buttplugs sollten nur mit ausreichenden Mengen an Gleitmittel eingesetzt werden.

 

Informier dich aus erster Hand.

Bei uns findest du jeden Fetisch

 

Werde Mitglied

 

 

Unsere User

bitte warten...bitte warten...
Wir verwenden Cookies, da sie für den korrekten Betrieb der Webseite notwendig sind. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.