Das beherrsch-mich Fetisch Lexikon

 

 A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | alle 

Artikel mit W

- Wachsspiele

- Watersports

Whifesharing

Wachsspiele

Wachsspiele scheinen schon immer Teil der BDSM-Kultur gewesen zu sein. Das Prinzip ist sichtlich einfach: der dominante Part zündet eine Kerze an und tröpfelt dann heißen Wachs auf die Haut des Partners oder der Partnerin. Heißes Wachs brennt zwar am Körper, doch da der Tropfen bereits während des Falls abzukühlen beginnt, gibt es bei Wachsspielen keine Hautverbrennungen, nur einen kurzen Schmerz. Das abgekühlte Wachs lässt sich in verhärteter Form relativ gut von der Haut entfernen, weshalb man sich hier auch mal traut, schmerzempfindliche Bereiche einzubeziehen, wie Genitalien oder den Busen.

 

Zu Beachten gibt es allerdings, dass Kerzen aus unterschiedlichen Wachsmaterialen bestehen und somit manchmal unterschiedlich heiß werden. Verantwortungsvolle Tops testen vorher die Wachshitze auf der eigenen Haut.

 

Informier dich aus erster Hand.

Bei uns findest du jeden Fetisch

 

Werde Mitglied

 

 

Unsere User

bitte warten...bitte warten...
Wir verwenden Cookies, da sie für den korrekten Betrieb der Webseite notwendig sind. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.