Das beherrsch-mich Fetisch Lexikon

 

 A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | alle 

Artikel mit U

- Übers Knie legen

- Undinist

Übers Knie legen

„Übers Knie legen“ ist eine klassische Technik des BDSM, die traditionell zwischen männlichen Doms und weiblichen Subs praktiziert wird, aber auch beim Spanking zwischen schwulen oder bisexuellen Männern Verwendung findet. Die Abkürzung lautet OTK (= „Over The Knee“).

 

„Übers Knie legen“ ist offensichtlich von der altmodischen Züchtigung von Kindern inspiriert. OTK erfreut sich gerade bei jenen großer Beliebtheit, die eher einer soften Variante des SM zugetan sind, da hier häufig nur mit der Handfläche geschlagen wird und somit auch sehr leichte Schläge möglich sind. Allerdings bietet sich das "Übers Knie legen" auch gut für den Einsatz kurzer Schlagwerkzeuge, wie Leder-Paddels, oder einer Tawse.

 

Ein klassisches Ritual dieser Spanking-Methode ist der Anfang mit einem angezogenen Slip, der dann erst nach einer Weile entfernt wird. Ein typisches Element des OTK ist das zwischendrin praktizierte Befühlen und Fingern der Vagina durch den Dom.

 

Informier dich aus erster Hand.

Bei uns findest du jeden Fetisch

 

Werde Mitglied

 

 

Unsere User

 

bitte warten...bitte warten...
Wir verwenden Cookies, da sie für den korrekten Betrieb der Webseite notwendig sind. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.