Das beherrsch-mich Fetisch Lexikon

 

 A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | alle 

Artikel mit G

- Gelber Onkel

 

Gelber Onkel

Gelber Onkel ist ein euphemistischer Begriff für den Rohrstock, der vermutlich aus der Zeit stammt, in der schulische Prügelstrafen noch an der Tagesordnung waren. Andere Worte, die damals benutzt wurden sind „Popotröster“, „Bravmacher“ oder „Flitschi“.

Ein Gelber Onkel ist ein Schlagstock aus elastischem Holz mit poröser innerer Struktur wie zum Beispiel Bambus, Schilf oder Rattan. Ein Gelber Onkel ist dadurch verhältnismäßig leicht und sehr biegsam, wobei letzteres vor allem auf Stöcke aus geschältem oder ungeschältem Rattan zutrifft.

Der Rohrstock ist gerade durch seine Elastizität besonders schmerzhaft. Seine Schläge hinterlassen die charakteristischen roten Doppelstriemen auf dem Gesäß des Bestrafte, die man in diesem Kontext auch als „Zwillinge“ bezeichnet.

Abgesehen von seiner Züchtigungsfunktion wurde der Rohrstock im Unterricht auch als Zeigestock eingesetzt.

In der heutigen BDSM Szene wird bevorzugt ein Gelber Onkel aus Rattan benutzt, da die Bruch- und Splittergefahr wesentlich geringer ist als bei Bambus. Seltener aber ebenfalls beliebt ist ein Gelber Onkel aus Fieberglas. Dieses ist einerseits wesentlich härter als Rattan, gleichzeitig aber auch um einiges flexibler, so dass deutlich weniger Kraft aufgewendet werden muss um starke Effekte zu erzielen. Entsprechend vorsichtig sollte man mit dem Einsatz dieses Materials sein, für Anfänger eignet es sich weniger.

Um die Biegsamkeit zu erhalten, sollte ein Gelber Onkel vor der Benutzung angefeuchtet werden. Eine gängige Methode ist die sogenannte „Wässerung“. Der Stock wird dabei mit einem Ende in ein mit Wasser gefülltes Glas getaucht, während am anderen Ende mit dem Mund gesogen wird, wie an einem Strohhalm. Wenn das Wasser die kleinen Luftkanäle innerhalb des Schlaginstruments durchdrungen hat, ist die Wässerung abgeschlossen. Vor der Benutzung wird er am besten noch einige Zeit aufrecht in ein leeres Gefäss gestellt, damit überschüssiges Wasser abtropfen kann.

 

 

 

Informier dich aus erster Hand.

Bei uns findest du jeden Fetisch

 

Werde Mitglied

 

 

Unsere User

bitte warten...bitte warten...
Wir verwenden Cookies, da sie für den korrekten Betrieb der Webseite notwendig sind. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.